Weihnachtsaktion 2019: Heilmann ruft zu Spenden auf

Wie auch im Vorjahr möchte Tobias Heilmann, direkt gewählter Landtagsabgeordneter für den Gifhorner Nordkreis, im Rahmen seiner Weihnachtsaktion soziale Projekte für die Menschen im Landkreis unterstützen.

„Jedes Jahr versenden wir Unmengen an Weihnachtskarten. Im letzten Jahr habe ich mich dazu entschieden nur noch vereinzelt Weihnachtspost zu versenden und anstelle dessen das Geld an ein soziales Projekt zu spenden. Zusätzlich dazu werde ich auf Weihnachtsmärkten und an den Haustüren über das Projekt informieren und die Bürgerinnen und Bürger zu einer Spende aufrufen“, erklärt Heilmann.

In diesem Jahr ist die Wahl auf das Projekt „Wunschmomente“ des DRK Gifhorn gefallen: „Dieses Projekt ermöglicht Menschen in Hospiz- und Palliativbetreuung letzte Wünsche. Sei es einmal noch ans Meer fahren, ein Ausflug in die Berge, das Elternhaus sehen oder ein Konzert erleben. Geschulte Ehrenamtliche des DRK Gifhorn ermöglichen diese Wünsche“, so Heilmann weiter.

Tobias Heilmann ruft alle Menschen im Landkreis Gifhorn dazu auf die Ehrenamtlichen des DRK bei diesem Projekt zu unterstützen: „Selbst eine kleine Spende kann den Unterschied machen und einem Menschen seinen letzten Wunsch erfüllen.“

Es wird um Spenden an das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Gifhorn e.V. gebeten:

IBAN: DE23 2695 1311 0000 0088 88

BIC: NOLADE21GFW

Verwendungszweck: Wunschmomente – Weihnachten 2019